HOME
Soziales Engagement
72 Stunden Aktion
Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ setzten sich bei der bundesweit größten Sozialaktion im Juni 2013 junge Katholikinnen und Katholiken für das Gute ein.


In 72 Stunden realisierten sie eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe und setzten damit ein deutliches Zeichen für Solidarität. Mit Spaß und Engagement packten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen der 72-Stunden-Aktion dort an, wo es sonst niemand tut, wo Geld oder die Bereitschaft, anderen unter die Arme zu greifen, fehlen. Motor für die Aktion ist die Überzeugung, dass ein Handeln aus einem christlichen Verständnis heraus die Welt besser machen kann.


In diesem Sinne haben wir für diese Aktion über 2.600 T-Shirts mit Aufdruck den Kath. Jugenbüros in Baden-Baden, Rastatt, Karlsruhe, Bruchsal und Pforzheim als Sponsor zur Verfügung gestellt.

Baden-Baden
Baden-Baden
Baden-Baden
Baden-Baden
Bruchsal
Bruchsal
Bruchsal
Karlsruhe
Karlsruhe
Karlsruhe
Pforzheim
Pforzheim
Pforzheim
Wings of Help - Luftfahrt ohne Grenzen
Luftfahrt ohne Grenzen – Wings of Help (LOG) breitet weltweit seine Flügel aus, um Menschen in großer Not zu helfen.
Die Organisation besteht seit über 10 Jahren und sieht ihr Hauptziel in der Hilfe für die schwächsten der Gesellschaft, den Kindern.
Die Aufgabengebiete sind nachhaltige Hilfe nach Natur- und humanitären Katastrophen sowie zum Beispiel der Transport medizinischer Notfälle aus aller Welt nach Deutschland.

„Freunde in der Not sind Freunde in der Tat“ – darunter versteht Luftfahrt ohne Grenzen natürlich vor allem auch mit der Tat.

Dieses Motto haben wir im Dezember 2013 umgesetzt.
Die Organisation wurde von uns mit 1.000 neuen T-Shirts und 500 neuen Sweatshirts unterstützt, welche für Projekte, wie Hilfe für syrische Flüchtlinge und Hilfe für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen, verwendet wurden.
Wings of Help
Die Fleckenbühler e.V. - Haus Frankfurt
Eine offene, konsequent nüchterne Gemeinschaft: Das sind die Fleckenbühler. Ihr Angebot ist einfach: Sie nehmen Menschen mit Suchtproblemen in jeder Lebenssituation sofort auf. Und dann helfen sie ihnen, dauerhaft suchtfrei und selbstbestimmt zu leben. Ihre eigenen früheren Suchterfahrungen helfen ihnen dabei. Die Fleckenbühler haben sich dafür entschieden, nüchtern – ohne Drogen, Alkohol und Tabak – zu leben und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Sie leben und arbeiten zusammen.

Wir haben diese Gemeinschaft mit Sport T-Shirts, Sporttaschen und Duschtüchern unterstützt.
Die Fleckenbühler
Selbsthilfegruppe UpSideDown Pforzheim und Enzkreis beim Remchinger Triathlon
Sehr gerne haben wir die Kinder und Eltern der Selbsthilfegruppe UpSideDown (Eltern und Freunde von Menschen mit Down Syndrom) Pforzheim und Enzkreis bei Ihrer Teilnahme am Remchinger Triathlon 2014 mit T-Shirts unterstützt.

In der neuen sportlichen Disziplin „Swim-and-Run-inclusive“ – jeder nach seinen Möglichkeiten, welche aus einer Kooperation des TRT Remchingen mit der Selbsthilfegruppe entstand, hatten die Kinder erstmalig die Möglichkeit an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen.

http://www.neufeld-verlag.de/blog/cross-triathlon-inklusiv
UpSideDown
Schule am Winterrain, Ispringen
30 Schülerinner und Schüler der Schule am Winterrain hatten vor den
Sommerferien 2014 an einem Fußballturnier gegen den Ispringer Bauhof teilgenommen.
Dank der von uns gesponserten Trikots bekam die ganze Sache auch einen ernsthafteren Charakter. Die Schüler waren Wochen zuvor schon sehr aufgeregt.

Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass Sport für diese jugendlichen Schüler in vielfacher Hinsicht eine wichtige Angelegenheit ist. Wir haben sie daher sehr gerne unterstützt.
STANNO Trikots - Schule am Winterrain
STANNO Trikots - Schule am Winterrain
STANNO Trikots - Schule am Winterrain
STANNO Trikots - Schule am Winterrain
JOOLA Trikots - Schule am Winterrain
JOOLA Trikots - Schule am Winterrain
Rennschmiede Pforzheim
Die Rennschmiede Pforzheim ist das Formula Student Team der Hochschule Pforzheim, welches 2009 gegründet wurde.

Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem über 500 Teams aus der ganzen Welt in 8 Disziplinen gegeneinander antreten. Ziel ist es, jede Saison einen fahrtüchtigen Rennwagen zu konzeptionieren, fertigen und bauen sowie eine passende Finanzplanung und ein Marketingkonzept zu präsentieren. Unterstützt werden sie dabei nicht nur von Professoren und der Hochschule, sondern auch von einer Vielzahl von Unternehmen aus der Wirtschaft.
Das besondere an der Rennschmiede ist, dass sie in ihrem Rennteam Studierende aus ALLEN Studiengängen ansprechen. So haben sie Teams in technischen Bereichen wie Engine & Drivetrain oder Electronics, in eher wirtschaftlichen wie Sponsoring oder Marketing oder aber auch in gestalterischen wie Frame & Bodywork.

Sie alle arbeiten dabei eng zusammen, getreu ihrem Motto „durch Qualität eine Nasenlänge voraus“.

Gerne unterstützen wir die Rennschmiede Pforzheim mit T-Shirts und Polos für das Team.
Rennschmiede Pforzheim
Rennschmiede Pforzheim2